Bott GmbH & Co. KG

Geschäftstätigkeit:

Die Bott Firmengruppe entwickelt und produziert an drei europäischen Standorten Fahrzeugeinrichtungen, Betriebseinrichtungen und Arbeitsplatzsysteme.

  • Straße:Bahnstraße 17
  • Ort:74405 Gaildorf
  • Telefon:07971 / 251 237
  • Webseite:www.bott.de

Ansprechpartner:

Angebotene Ausbildungsberufe:

  • Berufsbezeichnung
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
  • Konstruktionsmechaniker Feinblech (m/w/d)
  • DHBW-Wirtschaftsingenieurwesen Studiengang Produktion und Logistik (m/w/d)
  • DHBW-Wirtschaftsingenieurwesen Studiengang Technischer Vertrieb (m/w/d)
  • Dauer
  • 3 Jahre
  • 3 Jahre
  • 3,5 Jahre
  • 3,5 Jahre
  • 3 Jahre
  • 3 Jahre
  • Start
  • 01.09.2021

  • 01.09.2021

  • 01.09.2021
  • 01.09.2021
  • Start

  • 01.09.2022

  • 01.09.2022


  • Start






Möglichkeiten für:

  • Praktikum
  • Duales Studium
  • Praxissemester
  • Bachelor- oder Masterarbeit
  • Ferienjobs

Informationen zum Unternehmen:

Die Bott Firmengruppe entwickelt und produziert an drei europäischen Standorten Fahrzeugeinrichtungen, Betriebseinrichtungen und Arbeitsplatzsysteme. Weltweit beliefert bott mit seinen Produkten Kunden in Industrie und Handwerk. Ihr effizientes Arbeiten in Fertigung, Service und Montage steht hierbei im Fokus.

Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich am Gründungs- und Produktionsstandort in Gaildorf (Deutschland). Darüber hinaus werden Produkte in Bude (Großbritannien) und Tarnazsadany (Ungarn) hergestellt. Mit weiteren Vertriebsgesellschaften in Frankreich, Österreich, Dänemark und Italien, sowie mit Lizenzpartnern und Importeuren in der ganzen Welt, bietet bott ein flächendeckendes Servicenetz und geht individuell auf lokale Bedürfnisse ein - von der Planung bis zur Montage.

Ausbildungsangebot:

bott bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten auszubauen und Ihre persönliche Zukunft zu entwickeln. Ob Ausbildungsplatz oder ein Studium an der Dualen Hochschule – bei bott finden Sie interessante Karrierechancen, die zu Ihnen passen. 

Voraussetzungen:

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d):      

  • erfolgreich abgeschlossener Haupt- oder Realschulabschluss
  • teamfähig
  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis

Industriekaufmann (m/w/d):

  • erfolgreich abgeschlossener Realschulabschluss oder Abitur/Fachabitur/Fachhochschulreife oder anderer vergleichbarer Bildungsabschluss
  • kommunikations- und teamfähig
  • Talent im Planen und Organisieren
  • Interesse an wirtschaftlichen Prozessen und Abläufen

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d):

  • erfolgreich abgeschlossener Haupt- oder Realschulabschluss
  • kommunikations- und teamfähig
  • handwerkliches Geschick
  • technisches und mathematisches Verständnis

Konstruktionsmechaniker – Feinblech (m/w/d):

  • erfolgreich abgeschlossener Haupt- oder Realschulabschluss
  • kommunikations- und teamfähig
  • handwerkliches Geschick
  • technisches und mathematisches Verständnis
DHBW-Wirtschaftsingenieurwesen Studiengang (m/w/d):

- Produktion und Logistik

- Technischer Vertrieb

  • erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder vergleichbarer Bildungsabschluss inklusive bestandenem Studierfähigkeitstest
  • kommunikations- und teamfähig
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Interesse an wirtschaftlichen Prozessen und Abläufen

Perspektiven:

Sobald Sie Ihre Ausbildung oder Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben, bietet Ihnen bott gute Übernahmechancen. Sie können bei bott schnell vorankommen und viel bewegen: Kurze Dienstwege und flache Hierarchien eröffnen Ihnen attraktive Perspektiven.

Aufgaben:

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d):      

  • Wareneingang betreuen, Lieferung in Empfang nehmen, Lagerplatz zuteilen 
  • Bestandskontrolle durchführen, Bestände pflegen, Kontrolle der Lagerplätze
  • Warenausgang betreuen, kommissionieren, verpacken, verladen und versenden
  • Auslieferungsrouten bestimmen, Transportzeiten planen
  • Bestellungen tätigen, Lieferengpässe beim Kunden vermeiden
 

Industriekaufmann (m/w/d):

  • Angebote erstellen und abwickeln
  • Kontakt mit Kunden und Lieferanten
  • Einkauf- Bestellungen bei Lieferanten
  • Die Abteilung Finanzen & Controlling kennenlernen und unterstützen
  • Arbeitsvorbereitung: Produktionsaufträge planen, steuern und überwachen
  • Versandaufträge erstellen und kommunizieren
  • Ausüben verschiedener Marketing-Aktivitäten
 

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d):

  • Komponenten herstellen und Baugruppen montieren
  • Leitungen und Betriebsmittel montieren und anschließen
  • Schalt- und Steuerelemente integrieren
  • IT-Systeme installieren und konfigurieren
  • Installation von energietechnischen Anlagen und Geräten, 
    sowie die Prüfung und das Beurteilen der Sicherheit
  • Anlagen in Betrieb nehmen und betreiben
 

Konstruktionsmechaniker – Feinblech (m/w/d):

  • Grundausbildung im Ausbildungscenter: feilen, sägen, bohren, drehen, fräsen, zuschneiden, stanzen und umformen
  • Herstellung von Teilen und Baugruppen anhand technischer Zeichnungen
  • Fräsen, stanzen und biegen mit unterschiedlichen CNC-Maschinen
  • Kennenlernen und Anwenden verschiedener Schweiß. Und Lötverfahren
  • Mitarbeit und selbständiges Durchführen von Projekten
 

DHBW-Wirtschaftsingenieurwesen Studiengang (m/w/d):

- Produktion und Logistik

- Technischer Vertrieb

  • Mitarbeit bei Ausarbeitungen / Konzepte in Vertrieb, Produktion, Entwicklung Montage und Logistik
  • Einblicke in CAD-Umgebung, Entwicklung und Produktion
  • Mechanische Grundausbildung eines metallverarbeitenden Betriebes
  • Kennenlernen der Produktionsbereiche Vorfertigung, Pulverbeschichtung und angrenzender Bereiche (Wareneingang, Lager und Versand)
  • Bei Materialfluss- und Werksplanungen mitwirken
  • Innerhalb der Arbeitsvorbereitung die Produktionsaufträge planen, steuern und überwachen
  • Mitarbeit und Durchführen von Projekten
  • Lean-Prinzipien kennenlernen und weiterentwickeln

Vergütung:

1. Lehrjahr: 1.009,- Euro

2. Lehrjahr: 1.065,- Euro

3. Lehrjahr: 1.154,- Euro

4. Lehrjahr: 1.241,- Euro bei Ausbildung zum Elektroniker Betriebstechnik (m/w/d) und Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Arbeitszeit/Urlaub:

35 Stunden / Woche - 30 Tage Urlaub (außer bei DHBW Wirtschaftsingenieurwesen 24 Tage Urlaub)

Was bieten wir sonst noch:

  • VWL
  • Sichere Arbeitsplätze
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Attraktive Vergütung
  • Gewinnbeteiligung
  • Vorsorgeleistungen
  • Arbeitskleidung
  • Betriebsrestaurant
  • Getränkeservice
  • Weiterbildung
  • Fahrtkostenzuschuss