Amm GmbH

Geschäftstätigkeit:

Maschinen- und Anlagenbau, Metallverarbeitung, Kundendienst, Wartung und UVV Prüfungen von Hubschrauberlandeplattformen

  • Straße:Triesdorf Bahnhof 32
  • Ort:91732 Merkendorf
  • Telefon:09826 / 65 95 87 – 0
  • Webseite:www.amm-technik.com

Ansprechpartner:

Angebotene Ausbildungsberufe:

  • Berufsbezeichnung
  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Dauer
  • 2 Jahre
  • 3 Jahre
  • 3,5 Jahre
  • Start



  • Start
  • 01.09.2021
  • 01.09.2021
  • 01.09.2021

  • Start



Möglichkeiten für:

  • Praktikum
  • Praxissemester
  • Bachelor- oder Masterarbeit
  • Duales Studium
  • Ferienjobs

Informationen zum Unternehmen:


Ausbildungsangebot:

Wir sind ein junges Unternehmen mit 91 Mitarbeitern, das vor 12 Jahren begonnen hat. Unsere Produkte sind euch mit Sicherheit schon irgendwo über den Weg gelaufen, ohne dass ihr es wisst, dass sie von uns sind. Das hört sich spannend an und ist es auch. Wir sind als metallverarbeitendes Unternehmen sehr vielseitig.  Vom kleinen Blechteil bis zu komplexen Anlagen- und Maschinenbauprojekten reicht unsere Produktpalette.  

Als mittelständisches Industrieunternehmen bietet die Firma AMM eine praxisbezogene Ausbildung an. Du bist von Anfang an ein Teil der Mitarbeiter - "Familie" und damit wichtig für uns und unseren Erfolg in der Zukunft. Gerne hören wir zu, uns gefällt konstruktive Kritik, auch wenn ihr neu bei uns seid. Fehler dürfen bei uns gemacht werden, um daraus zu lernen. Wir versuchen schon früh unseren Auszubildenden Verantwortung mit der notwendigen Unterstützung zu übertragen. Damit soll die Ausbildung von Beginn an Spaß machen. Ihr seid nicht irgendwer, sondern wichtige Mitarbeiter, auf die wir uns freuen.  

Voraussetzungen:

Wir wünschen uns eine abgeschlossene Schulausbildung. Wir beraten euch gerne, was für welche Berufe notwendig ist, um sie erfolgreich abzuschließen. Wir wissen, dass Noten nicht unbedingt die Fähigkeiten und Möglichkeiten eines Bewerbers wiedergeben. Manche tun sich einfacher in der Praxis und bekommen ihr Wissen nicht aufs Papier. Das wissen wir zu berücksichtigen. Was helfen uns gute Noten, wenn jemand keine Lust hat? Bei uns sind alle willkommen, die motiviert, ehrlich, und verantwortungsbewusst sind.

Perspektiven:

  • Übernahme in festes Anstellungsverhältnis
  • Projektaufgaben
  • Übernahme von Verantwortung in verschiedensten Themenbereichen

Vergütung:

nach Tarif Metall Bayern / Nord

Arbeitszeit/Urlaub:

40 Stunden Woche / 30 Tage Urlaub

Was bieten wir sonst noch:

  • Arbeitskleidung ohne Entgeld
  • Übernahme der Kosten für den Weg zur Berufsschule und andere Ausbildungskosten (Lehrmaterial Schule, ggf. Nachhilfe...)
  • Arbeitgeber unterstütze Betriebsrente
  • Fahrradleasing
  • abhängig vom Ausbildungsberuf und Engagement weitere Vergünstigungen