Gebrüder Schneider Fensterfabrik GmbH & Co. KG

Geschäftstätigkeit:

Fenster & Fassaden

Ansprechpartner:

Angebotene Ausbildungsberufe:

  • Berufsbezeichnung
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
  • Technischer Systemplaner Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Holzmechaniker (m/w/d)
  • Konstruktionsmechaniker (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Duales Studium Bauingenieurwesen - Fassadentechnik (m/w/d)
  • Dauer
  • 3 Jahre
  • 3 Jahre
  • 3,5 Jahre
  • 3 Jahre
  • 3 Jahre
  • 3,5 Jahre
  • 3,5 Jahre
  • 3 Jahre
  • Start
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022
  • 01.09.0022
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022
  • 01.10.2022
  • Start
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.10.2023
  • Start








Möglichkeiten für:

  • Praktikum
  • Duales Studium
  • Praxissemester
  • Bachelor- oder Masterarbeit
  • Ferienjobs

Informationen zum Unternehmen:

60 Jahre alt und trotzdem immer am Puls der Zeit. 

Der Bereich Fassadenbau der Schneider Gruppe konstruiert, produziert und montiert innovative Gebäudehüllen aus Holz, Aluminium, Stahl und Glas für internationale Großprojekte. Wir haben Standorte in Deutschland, England, Frankreich und Polen. Während deiner Ausbildung kommst du also mit interessanten Menschen und vielseitigen Projekten in ganz Europa in Berührung. Vom Bundeskanzleramt in Berlin über die Wolkenkratzer im Londoner Finanzviertel Canary Wharf bis zum Europaparlament in Luxemburg. Dabei kannst du dich auf die Unterstützung von Mitauszubildenden, Ausbilder*innen und Kolleg*innen verlassen. Sie führen dich in die spannende Welt der Fassaden ein.

Ausbildungsangebot:

Wir unterstützen es, wenn Auszubildende frühzeitig Verantwortung übernehmen, jedoch werden wir dich nicht ins kalte Wasser werfen. Nach einer Einarbeitungszeit werden wir dir Aufgaben und Projekte übertragen, die du in eigener Verantwortung erledigst und an denen du Stück für Stück wächst. Keinesfalls wirst du bei uns nur danebensitzen, Dokumente kopieren oder Werkzeug sortieren. Wir möchten, dass du am Ende deiner Lehrzeit ein sehr gutes Abschlusszeugnis erhältst mit dem du spielend den Übergang in den Beruf schaffst. Das geht nur mit einer umfassenden Ausbildung und „learning by doing“.

Da wir sehr viel Wert darauf legen, dass du alle Bereiche des Unternehmens kennenlernst, rotierst du durch verschiedene Abteilungen anhand eines auf die zu vermittelnden Ausbildungsinhalte festgelegten Plans. Egal, ob du eine technische, eine gewerbliche oder eine kaufmännische Ausbildung machst, dieser Blick über den Tellerrand erweitert deinen Horizont und fördert das Gesamtverständnis für die Abläufe in unserem Unternehmen.

                                                                                   

Voraussetzungen:

  • Lernbereitschaft
  • Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Einsatzbereitschaft

Perspektiven:

  • Sehr gute Aussichten auf Übernahme nach der Ausbildung
  • Rotation durch kaufmännische, gewerbliche und technische Abteilungen ermöglicht Einblicke in alle Bereiche
  • Praktische Prüfungsvorbereitung
  • Praxisorientierte Vermittlung und Vertiefung der Ausbildungsinhalte
  • Aktive Einbindung in das Tagesgeschäft und Möglichkeit zu internationalen Kontakten
  • Übertragung von Eigenverantwortung für Aufgaben und Projekte
  • Dauerhafte Perspektive sowie vielfältige Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen

Aufgaben: