Binder GmbH

Geschäftstätigkeit:

Apparate- und Behälterbau

  • Straße:Roßfelder Straße 58
  • Ort:74564 Crailsheim
  • Telefon:07951 / 91 77 0
  • Webseite:www.bindergmbh.de

Ansprechpartner:

Angebotene Ausbildungsberufe:

  • Berufsbezeichnung
  • Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik (m/w/d)
  • Dauer
  • 3,5 Jahre
  • Start
  • 01.09.2022
  • Start
  • 01.09.2023
  • Start
  • 01.09.2024

Möglichkeiten für:

  • Praktikum
  • Ferienjobs

Informationen zum Unternehmen:

Das aufstrebende und zukunftsorientierte Familienunternehmen Binder fertigt Apparate und Behälter aus Edelstahl für die Pharma-, Kosmetik-, Chemie- und Lebensmittelindustrie. „Mit über 45 Jahren Erfahrung produzieren wir spezielle Sonderlösungen für den Kunden - jedes Projekt bei Binder ist einzigartig“, sagt Thorsten Binder begeistert.

Das motivierte Binder-Team, mit ca.60 Mitarbeitern, trägt mit seinem großen Know-How zum Erfolg Binders bei und bietet ein umfassendes Spektrum an Dienstleistungen aus einer Hand. Den Auszubildenden erwartet eine qualifizierte Ausbildung mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, eine moderne Azubiwerkstatt, Unterstützung der erfahrenen Kollegen, eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und interessante Karriereperspektiven.

Binder ist auf der Suche nach lernfreudigen Teamplayern, die ihre Fertigkeiten ausbauen und mit Binder gemeinsam in die Zukunft blicken möchten.

Voraussetzungen:

Haupt- oder Realschulabschluss

Perspektiven:

Den Auszubildenden erwartet eine qualifizierte Ausbildung mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, eine moderne Azubiwerkstatt, Unterstützung der erfahrenen Kollegen, eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und interessante Karriereperspektiven. Binder ist auf der Suche nach lernfreudigen Teamplayern, die ihre Fertigkeiten ausbauen und mit Binder gemeinsam in die Zukunft blicken möchten.

Aufgaben:

  • Fertigen von Elementen mit handgeführten Werkzeugen und Maschinen
  • Warten technischer Systeme
  • Herstellen von Blechbauteilen, Konstruktionen aus Profilen und Umformteilen aus Edelstahl
  • Demontieren und Montieren von Baugruppen in der Werkstatt
  • Herstellen von Edelstahlkonstruktionen wie Treppen und Geländer
  • Herstellen von Apparate und Behälter aus Edelstahl
  • Material zuschneiden mit Tafelscheren, Sägen und Plasmaschneidanlagen
  • Material umformen mit Rundmaschinen, Pressen und Biegemaschinen
  • Material zusammenfügen mit Schweißgeräten
  • Material spanend bearbeiten mit Drehmaschinen, Fräsmaschinen und Bohrmaschinen

Vergütung:

  • 1. Lehrjahr:  100 € / Monat + zuzüglich 25 € je Praktikumstag (2x im Monat)  
  • 2. Lehrjahr:  1.007 € / Monat
  • 3. Lehrjahr:  1.080 € /  Monat
  • 4. Lehrjahr:  1.136 € / Monat

Arbeitszeit/Urlaub:

  • Arbeitszeit 40 h Woche
  • 30 Tage Urlaub im Jahr