Strandhotel Seehof

Geschäftstätigkeit:

Hotel und Gastronomie

Ansprechpartner:

Angebotene Ausbildungsberufe:

  • Berufsbezeichnung
  • Hotelfachmann (m/w/d)
  • Koch (m/w/d)
  • Fachkraft Küche (m/w/d)
  • Fachmann für Restaurants & Veranstaltungsgastronomie (m/w/d)
  • Fachkraft für Gastronomie (m/w/d)
  • Dauer
  • 3 Jahre
  • 3 Jahre
  • 2 Jahre
  • 3 Jahre
  • 2 Jahre
  • Start
  • 01.08.2023
  • 01.08.2023
  • 01.08.2023
  • 01.08.2023
  • 01.08.2023
  • Start





  • Start





Möglichkeiten für:

  • Praktikum
  • Ferienjobs

Informationen zum Unternehmen:

Das Strandhotel Seehof ist das einzige Hotel direkt am Kleinen Brombachsee im Fränkischen Seenland. Durch die einzigartige Lage ist das Hotel ideal für Tagungen, Teamevents und Urlaub.
Für erholungssuchende, gesundheitsbewusste und sportbegeisterte Gäste biete das Hotel mit Erholungs- und Badebereich, der See und die herrliche Natur ideale Freiheiten für Entspannung und Vitalität.

Genießen Sie Pilates, Yoga, Qi Gong, Waldbaden, Energiearbeit und die Lebensregeln nach Hildegard von Bingen für Ihren persönlichen Ausgleich.

Bei E-Bike Touren, Cross Skating und Laufevents können Sie Ihren Körper kräftigen bzw. neu erfahren.

Ausbildungsangebot:

Das Ausbildungsangebot im Strandhotel Seehof deckt fast alle Aufgabenbereiche für Hotel- und Gastronomieberufe ab. Durch die Größe des Hauses erhalten Auszubildende fundierte Grundlagen im Hotel, Restaurant, Küche, Veranstaltungsbereich mit Feiern und Tagungen sowie Housekeeping und Marketing.

Voraussetzungen:

mind. Qualifizierter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Abitur

Perspektiven:

  • Einsatzgebiete rund um die Welt
  • Aufstiegsmöglichkeiten bis Abteilungsleitung
  • Direktion und Hotelmanagement

Aufgaben:

Hotelfachmann/Hotelfachfrau (m/w/d)

Hotelfachleute planen, organisieren und kontrollieren die wesentlichen Arbeitsabläufe im Hotel.

Ausbildungsinhalte:

- Umgang mit Gästen und Gestaltung des Gasterlebnisses

- Organisation des Empfangs- und Reservierungsbereichs

- Verkauf von Übernachtungen und Dienstleistungen

- Umsetzung des betrieblichen Channel- und Revenue-Managements

- Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

- Planung, Durchführung und Kontrolle des Housekeepings

- Servieren von Speisen und Getränken, Aufgaben im Food & Beverage-Management

- Anleitung und Führung von Mitarbeitern

- Schnittstellenmanagement

 

Koch/Köchin (m/w/d)

Köchinnen/Köche stellen Speisen her, planen Menüfolgen, beraten Gäste und präsentieren Produkte.

Ausbildungsinhalte:

- Zubereiten vielfältiger Gerichte aus pflanzlichen Nahrungsmitteln, Fleisch und Fisch mit Hilfe professioneller Arbeitstechniken und Geräte

- Herstellen von Suppen und Soßen, Süßspeisen und Salaten, Teigen und Massen

- Planen von Arbeitsabläufen in der Küche

- Beschaffen, Annehmen und Einlagern von Waren

- Ermitteln und Kalkulieren von Kosten, Erträgen und Preisen

- Nachhaltiges Einsetzen von Lebensmitteln und Ressourcen

- Hygiene und Dokumentation

- Erarbeiten von Menüvorschlägen und Beratung der Gäste

- Arbeiten im Team

- Anleiten und Führen von Mitarbeitenden

 

Fachkraft Küche (m/w/d)

Küchenfachkräfte stellen Speisen her, nehmen Ware an und wenden Arbeitstechniken an.

Ausbildungsinhalte:

- Zubereiten von Salaten, Eierspeisen und Gemüsegerichten

- Zubereiten von einfachen Suppen, Soßen und Eintöpfen

- Zubereiten von Sättigungsbeilagen

- Zubereiten von einfachen Fleisch- und Fischgerichten

- Anrichten und Garnieren von Gerichten und Speisen

- Annehmen und Einlagern von Waren

- Einsetzen von Geräten, Maschinen und Arbeitsmitteln

- Anwenden von Arbeitstechniken und Garverfahren in der Küche

- Nachhaltigkeit und Hygiene

- Arbeiten im Team

 

Fachmann/Fachfrau für Restaurants & Veranstaltungsgastronomie (m/w/d)

Fachleute für Restaurants & Veranstaltungsgastronomie haben die Gastgeberrolle im Restaurant, an der Bar und bei unterschiedlichsten Arten von Veranstaltungen.

Ausbildungsinhalte:

- Gestaltung des Gasterlebnisses als Gastgeber

- Beraten der Gäste über Speisen und Getränke

- Verkaufsförderung

- Fachgerechtes Servieren von Speisen und Getränken

- Herstellen von Kaffeespezialitäten und Cocktails

- Organisation von Serviceabläufen

- Planen und Organisieren von Veranstaltungen

- Umgang mit Abrechnungs- und Reservierungssystemen

- Nachhaltigkeit und Hygiene

- Anleitung und Führung von Mitarbeitenden und Arbeit im Team

 

Fachkraft für Gastronomie (m/w/d)

Fachkräfte für Gastronomie begrüßen und beraten Gäste. Sie servieren Speisen und Getränke.

Ausbildungsinhalte:

- Empfangen, Betreuen und Beraten der Gäste

- Servieren von Speisen und Getränken

- Herstellen von Heiß- und Kaltgetränken, Ausschenken von Getränken

- Lagerhaltung

- Herstellen und Anrichten von einfachen Speisen

- Anlass- und saisonbezogenes Herrichten von Gasträumen

- Verkaufsförderung

- Bedienen von Kassen- und Bezahlsystemen

- Nachhaltigkeit und Hygiene

- Arbeiten im Team

Vergütung:

1. Lehrjahr € 733,00

2. Lehrjahr € 824,00

3. Lehrjahr € 916,00

Arbeitszeit/Urlaub:

  • 39 Stunden / Woche
  • 25 Tage Urlaub / Jahr

Was bieten wir sonst noch:

  • Personalzimmer zur Übernachtung
  • 25 % auf alle hoteleigenen Produkte, die im Hotel verkauft werden
  • 25 % auf die Rechnung im Restaurant in Begleitung bis 5 Personen
  • günstige Übernachtungsmöglichkeiten im Hotel von Familienangehörigen
  • Jubiläums- und Weihnachtsfeier
  • vergünstigte bis kostenfreie Teilnahme an unseren Aktivprogrammen
  • interne und externe Schulungen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Verpflegung
  • günstige Übernachtungsmöglichkeiten im Hotelverbund