JACK LINK´s LSI-Germany GmbH Ansbach

Geschäftstätigkeit:

Die LSI-Germany GmbH gehört zu Jack Link’s einem international tätigen Hersteller von Fleischsnacks. Jack Link’s ist ein in den USA gegründetes Familienunternehmen und beschäftigt als nordamerikanischer Marktführer ca. 4.500 Mitarbeiter weltweit.

  • Straße:Eyber Straße 81
  • Ort:91522 Ansbach
  • Telefon:0981 / 1801-0
  • Webseite:www.jacklinks.de

Ansprechpartner:

Angebotene Ausbildungsberufe:

  • Berufsbezeichnung
  • Industriemechaniker Maschinen- und Anlagenbau (m/w/d)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
  • Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d)
  • Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d)
  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Dauer
  • 3,5 Jahre
  • 3,5 Jahre
  • 3,5 Jahre
  • 3 Jahre
  • 3 Jahre
  • 3 Jahre
  • Start
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022
  • Start
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • 01.09.2023
  • Start
  • 01.09.2024
  • 01.09.2024
  • 01.09.2024
  • 01.09.2024
  • 01.09.2024
  • 01.09.2024

Möglichkeiten für:

  • Praktikum
  • Praxissemester
  • Bachelor- oder Masterarbeit
  • Ferienjobs

Informationen zum Unternehmen:

Das Werk Ansbach produziert am Standort von Jack Link’s herzhafte Snacks der Marken BiFi und Peperami.

Ausbildungsangebot:

Vielfältiges und interessantes Angebot verschiedener Ausbildungsberufe

Voraussetzungen:

Engagement, Eigenmotivation, Teamgeist

Perspektiven:

Möglichkeit auf nahtlose Übernahme nach Bestehen der Abschlussprüfung

Aufgaben:

variieren nach Ausbildungsberuf

Vergütung:

1. Lehrjahr 861,00 Euro

2. Lehrjahr 988,00 Euro

3. Lehrjahr 1111,00 Euro

4. Lehrjahr 1277,00 Euro

Arbeitszeit/Urlaub:

  • 38h / Woche
  • 27 – 30 Tage / Jahr

Was bieten wir sonst noch:

    - betriebliche Altersversorgung (bAV)

    - Kundenkarte für unseren Werksverkauf

    - Argus Programme (Vergünstigungen für VHS Kurse, Fitnessstudio-Besuche, ergebnisabhängige Bezahlung, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld)