Gerlinger GmbH & Co. KG

Geschäftstätigkeit:

Industrie und Handel / Klebeprodukte

Ansprechpartner:

Angebotene Ausbildungsberufe:

  • Berufsbezeichnung
  • Chemielaborant (m/w/d)
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Dauer
  • 3,5 Jahre
  • 3 Jahre
  • 3 Jahre
  • 2 Jahre
  • 3 Jahre
  • Start
  • 01.09.2022
  • 01.09.2022

  • 01.09.2022

  • Start


  • 01.09.2024

  • 01.09.2024
  • Start





Möglichkeiten für:

  • Praktikum
  • Ferienjobs (ab 16 Jahren in der Verwaltung, ab 18 Jahren in der Produktion)

Informationen zum Unternehmen:

Die Gerlinger GmbH & Co. KG ist ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Nördlingen, das seit über 60 Jahren Hightech-Klebeprodukte entwickelt und produziert. Wir bieten jährlich attraktive Ausbildungsplätze in mehreren Berufen an. Dich erwarten spannende Aufgaben in Produktion, Lager, Labor und Verwaltung.

Unsere Klebebänder und Dichtstoffe sind aufgrund ihrer hohen Qualität in vielen technischen Anwendungen in der Industrie, im Bauwesen und im technischen Handwerk sehr gefragt und weltweit im Einsatz. Wir beschäftigen über 300 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland und Österreich.

Du wirst in einem Betrieb ausgebildet, der seit über 40 Jahren Erfahrung mit Ausbildungsberufen hat und dem es wichtig ist, dich sicher zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Schau dich doch auf unserer neuen Ausbildungsplattform um: ausbildung.gerlinger.org -> Hier findest du auch die Teilnahme-Links zu unseren beiden Online-Live-Präsentationen am Dienstag, den 16.3. und am Donnerstag, den 18.3. um jeweils 15:00 Uhr (Dauer etwa 30 Minuten).

Weitere Online-Kanäle

Facebook: https://www.facebook.com/gerlingerklebeband/

Instagram: https://www.instagram.com/gerlingerklebeband/ 

XING: https://www.xing.com/pages/gerlingergmbh-co-kg 

LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/gerlinger-gmbh-&-co.-kg-klebebandwerk   

 

Ausbildungsangebot:

Bei entsprechenden Leistungen kann die Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzt werden.

Voraussetzungen:

Für die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) und zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) mindestens einen guten qualifizierten Hauptschulabschluss

Für die Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) und zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau (m/w/d) eine erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife

Freude am selbstständigen Arbeiten und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten

Zuverlässigkeit, Engagement und Lernbereitschaft

Perspektiven:

Unsere Auszubildenden sind für uns nicht nur Zuarbeiter und Hilfskräfte, sondern gut ausgebildete Fachkräfte von morgen, die wir nach der Ausbildung in eine Festanstellung übernehmen möchten. Bei entsprechenden schulischen und betrieblichen Leistungen steht der Übernahme somit eigentlich nichts im Weg. Natürlich unterstützen wir dich nach der Ausbildung auch gerne bei einer Weiterbildung zum Techniker, Meister oder Fachwirt. Aber auch die Tür zu einem weiterführenden Studium steht dir nach der Ausbildung offen.

Vergütung:

EUR 1004,00 (brutto)                    im ersten Ausbildungsjahr
EUR 1049,00 (brutto)                    im zweiten Ausbildungsjahr
EUR 1094,00 (brutto)                    im dritten Ausbildungsjahr
EUR 1164,00 (brutto)                    im vierten Ausbildungsjahr

Arbeitszeit/Urlaub:

8h pro Tag / 30 Tage Urlaub pro Jahr

Was bieten wir sonst noch:

    • Prämien für gute Leistungen
    • eigenverantwortliche Azubi-Projekte
    • Prüfungsvorbereitung
    • vermögenswirksame Leistungen
    • Azubi-Ausflug
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • offene Kommunikation
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Events für dich und deine Familie
    • Mitarbeiterangebote
    • Überbetriebliche Ausbildung
    • Kostenübernahme für Fahrten und Übernachtungen zur Berufsschule und überbetrieblichen Ausbildung